Navigation

zum Inhalt springen

Frühlingsbuffet im Mosaik

Das Mosaik-Team lädt zu seinem zweiten Frühstück mit allerlei leckeren Spezialitäten ein. Am 18. März – zwei Tage vor dem offiziellen Frühlingsanfang – von 10:00 bis 12:30 Uhr wird uns dabei Cornelia Cieslar mit spannenden Kurzgeschichten unterhalten. Die Autorin ist seit 1993 Mitglied der Literaturwerkstatt der KVHS Gifhorn und seit 2009 deren Leiterin.

Die 55-Jährige lebt in Wittingen. Sie schreibt seit ihrem 15. Lebensjahr. 1996 erschien ihr erster Lyrikband „Hab mich entdeckt für Sekunden“. 2002 folgte „Klopfzeichen“. Mit „Ich will dich ganz“ legte die gebürtige Thüringerin 2010 ihren zweiten Lyrikband mit Kurzgeschichten und Dialogen nach. Die Mutter von drei Töchtern entdeckte ihre Liebe zum Schreiben bereits mit fünfzehn. Nach dem Abitur absolvierte sie eine Berufsausbildung zur Industriekauffrau und Schreiben bedeutet heute für sie: „Auf der Suche nach mir selbst anderen in Worten zu begegnen.“ Am liebsten verarbeitet sie  in ihren Kurzgeschichten, Märchen für Kinder und Erwachsene, Gedichten und herrlich doppelbödigen Krimis (von denen sie einige vorlesen wird!) „Erlebtes, Erträumtes und Erdachtes“, sowie „Geschichten, die das Leben schreibt“.

Samstag, 18. März von 10:00 bis 12:30 Uhr im Mosaik (Gifhorner Straße 6 in Ehra). Karten gibt es zum Preis von 12.50 Euro unter der Telefonnummer 05377/20 45 99 oder dienstags von 15:00 bis 17:30 Uhr direkt im Mosaik.

cieslar.jpg 


2017-03-07

zurück