Navigation

zum Inhalt springen

1. Dorfflohmarkt in Ehra-Lessien – Bis zum 12. September anmelden

Liebe Ehra-Lessiener Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am Sonntag, den 02. Oktober 2016 findet der 1. Dorflohmarkt unserer Gemeinde im
OT Ehra statt. Von 10:00 – 15:00 Uhr kann nach Herzenslust gebummelt, gestöbert und gefeilscht werden.

Eingeladen zu Verkaufen sind alle Ehra-Lessiener Bürgerinnen und Bürger sowie ihre Freunde und Bekannte. Der Verkauf findet direkt auf den Grundstücken statt. Alternativ/zusätzlich können auch Stände am Dorfring und auf dem Grundstück der Gemeinde hinter dem MOSAIK (Angrenzend Große Ratje) aufgebaut werden. Hierdurch haben auch die Lessiener die Möglich-keit einen Flohmarktstand aufzubauen.

Bei unserem Dorfflohmarkt kann alles angeboten werden, was der Dachboden oder die Garage hergibt und was erlaubt ist, wie z.B. Dekoartikel, Schuhe, Kinder-, Damen- /Herren-Kleidung, CDs / DVD´s, Antikes, Trödel, Nützliches und vieles, vieles mehr. Händlerware ist nicht zugelassen.

Pro Verkaufseinheit (pro Verkäufer) wird eine Standgebühr von 4,00 Euro erhoben. Das Geld wird für die Deckung der zu erwartender Kosten genutzt. Falls ein Rest übrigbleibt, soll dieser im Anschluss einem noch zu bestimmenden Dorfprojekt zu Gute kommen.

Neben einem Dorfplan, in dem alle Flohmarktstände und Attraktionen eingezeichnet sind, werden bunte Luftballons an jedem teilnehmenden Haus bzw. am Flohmarktstand unseren Gästen an diesem Tag den Weg zu den vielen, vielen Schnäppchen weisen.

Also macht alle mit und meldet Euch und Euren Verkaufsstand unter der folgenden E-Mail oder Telefonnummer verbindlich an.
 Jennifer & Dennis Illner / dorfflohmarkt@outlook.de oder 05377 - 2129931

 

Veranstalter des 1. Dorfflohmarktes ist der

 

„Förderverein Ehra-Lessien, ein Dorf – ein Team“

 

Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, die Heimatkunde, die Kunst und Kultur, den Umwelt- und Landschaftsschutz, die Jugend- und Altenhilfe, Hilfe für Flüchtlinge sowie Unterstützung hilfsbedürftiger Personen im Sinne §53 AO zu fördern. Dieses geschieht, indem er bspw. Mittel für Angebote für Kinder und  Jugendliche, die dem Natur- und Umweltschutz dienen - Angebote, die der Pflege der Literatur und Kunst dienen oder soziale Kontakte zwischen Kindern und Senioren generiert und einsetzt.

 


Ein junges Projekt dieses Vereins ist das Mehrgenerationen Projekt

 

MOSAIK. („Miteinander offen sein, Austausch im Kreis“)

 

Ziel des Projektes ist es die Generationen untereinander zu verbinden.

 

So können Bürger zum Beispiel Angebote für Themenabende und Kurse machen. Die weiteren Angebote werden im SG-Blatt bekannt gegeben.
Das MOSAIK ist zurzeit dienstags zwischen 15.00 und 18.00 Uhr geöffnet.
Es befindet sich in der Gifhorner Straße 6 im Ortsteil Ehra. Alle Bürger und Freunde sowie Gäste sind herzlich willkommen.

 

Der „Förderverein Ehra-Lessien, ein Dorf – ein Team“ wird den ggf. entstehenden Überschuss aus den Flohmarktstandgebühren einem seiner oder einem anderen Projekt der Gemeinde Ehra-Lessien zugute kommen lassen.

 

 


2016-08-24

zurück