Navigation

zum Inhalt springen

Geschichte aus der heimischen Vergangenheit kommt gut an

Vor dem großen Umzug ins neue „MOSAIK“ traf sich der Literaturkreis noch einmal in den Räumen der Bildungsstätte Wolfgang Scheer.

Winfried Rolke aus Lessien hatte Texte über Brauchtum, Gutsherrenschaften und über „herrschaftliche Hunde“ vorbereitet.

17 interessierte Bürger kamen zur Lesung.

Und dass das Interesse groß war zeigte die rege Beteiligung der Zuhörer.

Begriffe wollten erklärt werden und Nachfragen zu den Geschichten gab es immer wieder.

So war der 45 minütige Vortrag kurzweilig und regte auch anschließend zu weiteren Diskussionen an.

 

literatur.jpg

 

Bitte schon mal vormerken:

Der nächste Termin findet am Dienstag, den 24. Mai 2016 in den neuen Räumen vom „Mosaik“ in der Gifhorner Straße 6 wieder um 19.00 Uhr statt.

Genaues Programm wird noch rechtzeitig mitgeteilt.

 

 


2016-05-09

zurück