Navigation

zum Inhalt springen

An die Besen fertig los…

…unter diesem Motto fand auch in diesem Jahr wieder der Umwelttag in der Gemeinde Ehra-Lessien statt.

Die Kinder aus Kindergarten und Schule beteiligten sich wie jedes Jahr an der Aktion. Schon in der Woche wurden Spielplätze und das Schulhofgelände gesäubert. Als Dank dafür gibt es wieder am letzten Schultag vor den Sommerferien ein Eis für alle Kinder.

Vereine, Verbände und Bürger der Gemeinde trafen sich am letzten Samstag im April in Ehra und Lessien und sammelten den Wohlstandsmüll nicht belehrbarer Menschen von den Seitenbereichen der Gemeindewege im Außenbereich auf. Nicht nur Kleinmüll sondern Bauschutt, Reifen Sofa und anderer Sperrmüll lag am Wegesrand.

Gemeindearbeiter Johann Zimmermann und Gemeindehelfer Rudi Franzke sammelten mit den Gemeindetreckern und Anhängern die Müllsäcke und das Sperrgut ein.

Nach getaner Arbeit trafen sich alle hinter dem Feuerwehrhaus am Bauhof der Gemeinde um sich ausgiebig zu stärken. Neben den vielen Helfern stieß die Fußballmannschaft dazu, die in der Zwischenzeit mit anderen Sportlern den Sportplatz säuberten, damit beim Volkswandern der Platz in Ordnung ist.

Bürgermeisterin Jenny Reissig hatte mit Helfern den Grill eingeheizt und allen schmeckten die Bratwürste gut.

Das Ziel, gar nicht erst aufräumen zu müssen und gleich zum Grillen zu gehen, wurde auch in diesem Jahr nicht erreicht. Allerdings waren alle mit Spaß bei der Sache und hatten noch einen gemütlichen Mittagsabschluss. 

Muell.jpg

 

 


2015-05-11

zurück