Adventskranzanleuchten mit Gesang und Basteleien der Kindergartenkinder

Das traditionelle Adventskranzanleuchten am 1. Advent lockt immer mehr Dorfbewohner auf den Rundling in Ehra. Unter dem Weihnachtsbaum versammeln sich die Kinder vom Kindergarten „Zwergenland“ und der Grundschule „Am Bickelstein“.

Advent13.jpg 

In diesem Jahr riefen sie alle laut nach dem Nikolaus, der dann auch gerne wieder zum Anleuchten erschien. Strahlende  Kinderaugen, die mit den Tannenbaumkerzen um die Wette leuchteten, sangen schöne Weihnachtslieder und wurden anschließend vom Nikolaus mit kleinen süßen Päckchen belohnt. Für die Eltern und Großeltern und vielen anderen Gästen gab es wieder viele Leckereien vom Grill, Glühweintopf und Hexenkate. Der Renner in der kalten Jahreszeit waren neben dem Glühwein der „fliegende Elch“ und die „tote Tante“. Alle beteiligten Vereine waren mit der Veranstaltung zufrieden, kommen doch die Erlöse den Kinder- und Jugendorganisationen zugute.

Advent13a.jpg 

Erstmalig in diesem Jahr haben die Kindergartenkinder fleißig mit ihren Eltern gebastelt und einen eigenen Stand aufgebaut. Der Gewinn geht dieses Mal an den Förderverein Kindergarten/Schule, der normalerweise die Kinder in den jeweiligen Einrichtungen unterstützt. Am Ende waren alle Handarbeiten verkauft. Das war eine tolle Aktion und kam auch gut an. Vielen dank an die fleißigen Helfer.

Nun bleibt nur noch allen eine schöne Adventszeit und ein besinnliches Weihnachtsfest zu wünschen. Mit dem Dank der Gemeinde an alle aktiven Bürger ist auch der Wunsch auf eine weitere gute Zusammenarbeit im kommenden Jahr verbunden.

CIMG4491a.jpg 


2013-12-13

zurück

CMS Altmarkweb, http://www.altmarkweb.de