Navigation

zum Inhalt springen

Das Daumendrücken hat sich gelohnt – Erfolg für Tischtennis-Kids

Die Superergebnisse der drei TT-Kids des TuS Ehra-Lessien bei den Bezirksvorranglisten, für die sich aus dem Kreis GF jeweils nur die zwei besten Spieler/-innen qualifizieren konnten, können sich sehen lassen.

In ihren jeweiligen Altersklassen haben

Nele Schömers Rang 3
Luca Heinrich Rang 5
und Julian Rendelmann Rang 7 belegt.

D. h. sie sind (z B. Nele) drittbeste Spielerin der gesamten Kreise GF, WOB, HE und BS zusammen geworden. 

„Ich denke auf diese Leistungen der drei können wir mehr als stolz sein oder?” so der Tischtennis Trainer Edgar Kluge.

Die Gemeinde gratuliert.

 

siehe auch Pressespiegel Juni 2013 



2013-07-09

zurück