Navigation

zum Inhalt springen

Ehra-Lessien schon wieder im Radio! Radio-Interview zum Sagen- und Geschichtslehrpfad in Ehra-Lessien

Am 12.06.2013 erreichte die Gemeinde Ehra-Lessien eine Email des NDR Studios in Braunschweig, mit dem Wunsch eine kleine Radio-Reportage über den Sagen- und Geschichtslehrpfad Ehra-Lessien zu realisieren. Der Hintergrund hierzu ist eine während der Sommerferien auszustrahlende Wochenserie im Programm des NDR 1 Niedersachsen im regionalen Tagesüberblick um 17.00 Uhr.

Die Aufnahmen mit der freien Mitarbeiterin Franziska Mahn des NDR Studio Braunschweigs konnten Dank des Hobbyhistorikers Winfried Rolke und Landschaftsführer Martin Heeschen am 24.06.2013 realisiert werden, da sich Bürgermeisterin Reissig mehrere tausend Kilometer entfernt im Urlaub aufhielt.

Voraussichtlich soll die Aufnahme der Tour in KW 28 gesendet werden. Sollte ein genauer Sendetermin bekannt werden, werden wir an dieser Stelle dazu berichten.

Toll, dass unser schöner Sagen- und Gesichtslehrpfad nun auch weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannt wird! Denn bereits zum landesweiten Niedersachsentag der LandFrauen wurde durch den NDR ausführlich über das in Ehra-Lessien am Dorfring gebotene berichtet und die Idee geboren den Sagen- und Geschichtslehrpfad im Radioprogramm vorzustellen.

Wer den Sagen- und Geschichtslehrpfad selbst noch nicht entdeckt hat, kann dies gern auf eigene Faust tun. Zu empfehlen ist aber in jedem Fall eine geführte Wanderung zu Fuß oder mit dem Fahrrad die in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband angeboten wird. In Begleitung einer unserer Landschaftsführer Winfried Rolke, Martin Heeschen oder Bürgermeisterin Jenny Reissig hören Sie viele Anekdoten und Wissenswertes aus vergangener und neuer Zeit. 

Die nächste geführte Radtour findet am 20.07.2013 statt. Treffen ist um 14.30 Uhr am Parkplatz am Bickelstein zwischen Ehra und Boitzenhagen.

 

NDR_006.jpg

Landschaftsführer Martin Heeschen mit Franziska Mahn vom NDR


2013-07-08

zurück