Navigation

zum Inhalt springen

Endlich wird die Gemeinde auch per Fahrradweg an die Samtgemeinde Brome angebunden!

Mit großer Freude seitens der Gemeinde Ehra-Lessien, erfolgte endlich der Spatenstich für den Bau des Radweges zwischen Ehra und Voitze.

spatenstich.jpg

Foto: Detlev Deipenau

Mehr als 15 Jahre dauerte es von der Planung bis zur Ausführung des 7 Kilometer langen Teilstückes, welches nach Vollendung endlich die Lücke zur Landesgrenze und innerhalb der Samtgemeinde schließt. Im Ortsausfahrtsbereich der Bromer Straße war ja schon der Radweg mit einer Querungshilfe innerorts und einem ausgebauten Fuß-Radweg fertig gestellt, freut sich Bürgermeisterin Jenny Reissig. Nun wird zur kommenden Fahrradsaison 2012 auch endlich eine Lücke unseres Sagen- und Geschichtslehrpfades geschlossen! 


2011-10-05

zurück